In eigener Sache - Projekt "Grillenberg"

Auf Bitte verschiedener Mitarbeiter am Projekt "Grillenberg" hat sich der Vorstand der EVSA e. V. entschieden, die Ergebnisse der Insektenerfassungen im südöstlichen Harz erst im Jahr 2013 zu publizieren.

Dazu sind die Nachweismeldungen zu den einzelnen Taxa bis spätestens 30.11.2012 an die jeweiligen Koordinatoren weiterzuleiten. Ergebnisse zu Lepidoptera koordiniert Dr. P. Schmidt, zu Odonaten Dr. J. Müller, zu Geradflüglern Dr. M. Wallaschek, zu Heteroptera P. Göricke, zu Zikaden Dr. W. Witsack und zu Coleopteren Dr. W. Malchau.

Die zusammengefaßten Manuskripte zu den einzelnen Artengruppen sind dann bis 15.01.2013 an die Geschäftsstelle der EVSA, Republikstr. 38, 39218 Schönebeck bzw. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu übermitteln.