2007

Geradflügleratlas Sachsen-Anhalts als PDF zum kostenlosen Download verfügbar!

Reitter - Die Käfer des Deutschen Reiches als PDF zum kostenlosen Download verfügbar!
(alternativ: Autorenverzeichnis)

Aufruf zur Mitarbeit!
Bitte jegliche Hinweise einem Vorstandsmitglied emailen

  • Bäume in denen die FFH-Arten (Hirschkäfer - Lucanus cervus, Eremit - Osmoderma eremita, Heldbock - Cerambyx cerdo) vorkommen.
  • Libellennachweise in Sachsen-Anhalt
  • Nachweise vom Pelzbienenölkäfer Sitaris muralis.

Lygaeus equestris ksg Eschwege
Foto: Prof. Dr. E. Wachmann

Ferreria marqueti (Aubé, 1863) - Erstnachweis für Deutschland

Leiopus femoratus Fairmaire, 1859 – neu für Mitteleuropa

Stelidota geminata Say, 1825 (Col., Nitidulidae) - eine neue Adventivart in Deutschland

April

März

Meloedecorus

      bei Quedlinburg (14.03.2007, 4 Weibchen & 3 Männchen, Fotos: E. Stolle).


Meloe decorusMeloe decorusMeloe decorusMeloe decorus

Februar

  • Entomologische Mitteilungen Sachen-Anhalts - Heft 1/2007 - geht in Druck
  • Projekt FFH-Ersterfassung Sachsen-Anhalt wurde letzte Woche mit einer Fachtagung am Landesamt für Umweltschutz (LAU) in Halle weitestgehend abgeschlossen. Ziel der Tagung war ein Erfahrungsaustausch mit Thüringen, Brandenburg und Sachsen. Die Ergebnisse der FFH-Erfassung werden Ende 2007 in einem Heft des LAU publiziert.
  • Vorstandstagung am 07.03.2007
  • Vorbereitungen zur Tagung 2007 laufen