Auf Grund der Corona-Situation wurde die für den 20.06.2020 geplante Veranstaltung auf den 19. Juni 2021 verschoben! Auch dieser Termin ist hinfällig und wird hiermit für den 18.06.2022 geplant! - Ehrenkolloquium aus Anlass des 100. Jahrestages der Gründung der Entomologischen Gesellschaft Magdeburg (EGM) – Fachgruppe am Museum für Naturkunde.

Nähere Infos auf https://www.entogema.de

 

Band 20 - Heft 1, 2012

Hohmann, M.‚ Kleinsteuber, W. & D. Spitzenberg: Die Wustrower Dumme – ein ehemaliges innerdeutsches Grenzgewässer als Lebensraum seltener Wasserinsekten (Ephemeroptera, Plecoptera, Heteroptera, Coleoptera, Trichoptera). - S. 3–19.

Jung, M.: Polydrusus inustus (Germar, 1824) in Sachsen-Anhalt (Coleoptera, Curculionidae). - S. 20.

Wallaschek, M.: Libellenfunde (Odonata) zwischen Eisleben und Sangerhausen (Sachsen-Anhalt). - S. 21–27.

Jung, M.: Zur Situation von Cidnapus minurus (Linnaeus, 1758) und Cidnapus poneli Leseigneur & Mertlik, 2007 in Sachsen-Anhalt (Coleoptera, Elateridae). - S. 28.

Strobl, P.: Bemerkenswerte Schmetterlingsfunde im Jahr 2011 in Sachsen-Anhalt (Lepidoptera). - S. 29–38.

Jung, M.: Zur Situation der Cybacephalidae in Sachsen-Anhalt (Coleoptera). - S. 39–40.

Jung, M.: Freilandfund eines gynandromorphen Falters von Colias hyale (L., 1758) (Lepidoptera: Pieridae). - S. 41.

Strobl, P.: Eine Insektenzucht mit Überraschungen (Insecta). – Bitte um Unterstützung. -S. 42–43.

Strobl, P.: Bemerkenswerte Käferfunde (Insecta: Coleoptera) 2011 im Kreis Stendal. - S. 44.

Jung, M.: Duponchelia fovealis Zeller, 1847 (Lepidoptera: Crambidae) – neu für Sachsen-Anhalt. - S. 45.

Jung, M.: Käferfunde mit Missbildungen an den Extremitäten. - S. 46.